Euro Tiefflug – Preiserhöhung bei unseren Reisen!

Der Euro befindet sich gegenüber dem Dollar seit Monaten nahezu im freien Fall. Da wir fast alle unsere Reiseleistungen in den Zielländern in Dollar bezahlen, müssen wir leider reagieren und unsere Preise um ca. 15 % erhöhen. Das bedeutet Mehrkosten je nach Reise von ca. 280 – 500 €. Für alle, die bereits gebucht haben, ändert sich jedoch nichts. Für alle, die noch buchen wollen, besteht noch bis einschließlich 22. März 2015 die Möglichkeit, zu den alten Konditionen zu buchen. Am Montag den 23.03. treten dann die neuen Konditionen in Kraft.

Euro Tiefflug

Aktualisiert am 14. März 2015

Schreibe einen Kommentar