Ecuador Strandurlaub

+49 (0)35472-656772
Kontakt

Gesundheit, Impfungen und Anforderungen

Für Reisen nach Ecuador

Gesundheits Anforderungen

Sie müssen für unsere Ecuador Reisen kein Spitzensportler sein, aber eine durchschnittliche körperliche Fitness sollte bei solchen Reisen immer vorhanden sein. Es gibt keine besonders anstrengenden Ausflüge oder Wanderungen. Aber es gibt viele Unternehmungen. Allein die Rundreise als solche birgt naturgemäß mitunter eine gewisse Reise-Anstrengung, die sich jedoch lohnt. Bei der Fahrt und Wanderung zum Chimborazo geht bis auf 5.000 m hinauf. Gästen, die unter der Höhenkrankheit leiden, empfehlen wir nicht an der Wanderung teilzunehmen. Sobald Sie Symptome während der Wanderung bemerken, sollten Sie dem Reiseleiter dieses mitteilen und umkehren. Wer unter Bluthochdruck leidet, sollte vor Reiseantritt seinen Arzt konsultieren und die persönlichen Medikamente wie vorgeschrieben einnehmen.

.

Impfungen Ecuador

Für Ecuador und Galápagos bestehen keine Impfvorschriften, allerdings sollten Reisende überprüfen ob ihr Standardimpfschutz aktuell ist. Schulmediziner empfehlen eine zusätzliche Impfung gegen Hepatitis A und möglicherweise B. Eine Gelbfieberimpfung ist für die auf unserer Ecuador Rundreise besuchten Regionen nicht notwendig, wenn man aus Deutschland oder Europa anreist.
Laut Auswärtigem Amt besteht ein mittleres Malaria-Risiko im östlichen Tiefland. Ein geringes Risiko besteht im übrigen Tiefland, im Osten des Amazonasgebietes, sowie in den westlichen Tieflandgebieten. Kein Risiko besteht in Höhenlagen oberhalb 1500 m, in den Städten und auf den Galapagos-Inseln. Wir werden während unserer Rundreise sehr oft in Höhen über 1500 m unterwegs sein.

.

Impfungen und Medikamente oder nicht

Die Entscheidung, inwieweit Sie Medikamente bei dieser Reise mitführen und einnehmen, sich mit Impfungen schützen oder nicht, können wir Ihnen nicht abnehmen. Bitte fragen Sie dazu Ihren Arzt oder ein Tropeninstitut. Wir weisen darauf hin, dass es Gefahren aus der Natur genau so geben kann, wie Gefahren durch Nebenwirkungen von Medikamenten. Außerdem können wir auch keine Gewähr für die Aktualität und Vollständigkeit der Gesundheitshinweise übernehmen. Wir empfehlen die Webseite des Auswärtigen Amtes für aktuelle und länderspezifische Gesundheits- bzw. Reiseinformationen.

.

Versicherung

Falls Sie eine Auslandskranken- und Reiseunfallversicherung wünschen, finden Sie weiteres bei uns unter "Versicherung".

.

Südamerika, Ecuador

Nächste Termine

auf Anfrage

Ausgebuchte Reisen werden nicht angezeigt. Weitere Termine auf Anfrage. Sie haben Fragen, rufen Sie an oder schreiben Sie uns!

Tel. 035472 656772