Laos Reisen Bewertungen

Exotische Reisen Erfahrungen - Statements der Gäste

Wir wollen mehr als durchschnittliche Reisen. Schreiben Sie uns nach der Reise oder lesen Sie hier, was andere Teilnehmer darüber sagen. Ihre Meinung liegt uns sehr am Herzen.


 

 

 

Meine Wünsche und Vorstellungen mehr als erfüllt

Meine Wünsche und Vorstellungen für diesen Urlaub in Laos und Kambodscha sind mehr als erfüllt worden. Es war eine entspannte, erholsame und rundum gelungene Reise durch zwei asiatische Länder, die viel Sehenswertes zu bieten haben.
Luang Prabang in Laos ist eine sehr schöne und ursprüngliche kleine Stadt mit ihren vielen Klöstern und Tempeln, aber auch sehr netten Lokalen, Bars und touristischen Geschäften. Es macht einfach Spaß durch die Straßen zu schlendern und dem geschäftigen Treiben zuzuschauen. Der morgendliche Gang der Mönche durch die Straßen, um die Gaben der Bewohner für den Tag entgegen zu nehmen, ist beeindruckend und verbreitet eine ganz besondere Atmosphäre. Die ersten Tage in Laos waren ein sehr gelungener Anfang dieser Reise.
Dann ging es weiter nach Ankor. Ich war total überwältigt von den Ausmaßen dieser Anlage. Dass es ein großes Gelände ist, wusste ich. Aber dass es so riesig ist, hatte ich nicht erwartet. Einfach beeindruckend durch diese ehemalige Stadt der Khmer zu gehen und die Kunstfertigkeit und die bauliche Meisterschaft ihrer früheren Bewohner zu bestaunen. Ich kam mir vor wie Indiana Jones in einer versunkenen Stadt. Und das ist sie ja auch. Die Natur hat sie teilweise auf ziemlich dramatische Weise zurückerobert und spektakuläre Ruinen hinterlassen, die das Herz eines jeden Fotografen und Videofilmers höher schlagen lassen. Das ist zweifellos der touristische Höhepunkt in Kambodscha. Aber auch das laute, hektische und bunte Treiben in Phnom Penh und die letzten erholsamen Tage am Golf von Thailand waren genau so, wie man sich Asien eben vorstellt.
Der Termin der Reise war genau richtig gewählt: Sattes Grün, strahlend blauer Himmel, tropische Temperaturen und nur wenige, aber heftige Regenschauer und kaum Touristen unterwegs. In der Hochsaison sieht das bestimmt völlig anders aus. Die Unterkünfte waren sehr liebevoll ausgewählt und hatten besonderen Charme. Und über das Essen und Trinken kann man nur sagen: Sowas gibt es eben nur in Asien! Obst, Gemüse, Meeresfrüchte, alles was das Herz begehrt und immer lecker und günstig.
Kay war in den drei Wochen ein lieber Begleiter für unsere kleine nette Truppe und wir hatten gemeinsam viel Spaß und schöne Erlebnisse auf dieser gut organisierten Reise durch zwei Perlen Südostasiens.
Lieber Bernd, vielen Dank an Dich und Deine Mitstreiter von Exotische Reisen. Ich bin immer wieder gern mit euch in der Welt unterwegs und grüße euch ganz herzlich aus Hamburg.
Rüdiger Fischer, Rundreise Laos und Kambodscha, September/Oktober 2019

.

Unvergessene drei Wochen in unserem Leben

Da haben Sie was angerichtet ;-) ?! Es waren mit die schönsten drei Wochen in unserem Leben...
Es war einfach das Rundum-Paket: mit der umfangreichen Vorbereitung, den wirklich speziell ausgesuchten Zielen, den Unterkünften !!!!, dem breitgefächerten Angebot auf der gesamten Reise. Es war nicht überladen, das "ganz dicht am Menschen" sein, das Heranführen an die kulinarische Vielfalt durch unseren Reiseleiter Kay, den wir in unser Herz geschlossen haben... vielen Dank.
Wir waren mit unseren Freunden - eine 4-er Gruppe - unterwegs. Unsere Erlebnisse: wunderbare Bilder und Eindrücke, die nachhaltig sind. Die Menschen, die Natur, die großartigen Kunstschätze, charmante Hotels - uns erwarteten Oasen. Und es war Kay, unser Guide, der uns Laos und Kambodscha mit allen Sinnen näher gebracht hat. Nicht zu vergessen unseren gemeinsamen Abende und Gespräche. 4 Freunde begannen die Reise, 5 Freunde nahmen von einander Abschied.
Marlies und Werner Viergutz (Laos + Kambodscha, Febr. 2019)

.

Beim Abschied lagen wir uns alle in den Armen

Seit drei Tagen hat uns der Alltag wieder: keine Sonne, 3 Grad Plus, Schmuddelwetter – Februar in Deutschland eben. Unsere Gedanken gehen immer wieder zurück nach Laos und Kambodscha. Was war das für eine wunderbare Reise!
Hervorragend organisiert, jeder Tag eine Fülle von neuen Eindrücken, und dennoch genug Zeit zum Entspannen und Reflektieren. Wir haben grandiose Landschaften gesehen, körperliche Herausforderungen gemeistert, exotische Früchte gekostet und die heimische Küche genossen. Nicht zuletzt sind wir auch einigen Menschen emotional sehr nahe gekommen. So zum Beispiel unserem Guide in Angkor What, dessen gesamte Familie von den Roten Khmer ausgelöscht wurde, der sich die deutsche Sprache selbst beigebracht hat, und sich jetzt selbst für Waisenkinder einsetzt. Beim Abschied lagen wir uns alle in den Armen, und nicht nur bei den Frauen glitzerte es in den Augen. Es waren Begegnungen wie diese, die diese Reise so besonders gemacht haben.
Und dann die Reisegruppe: Zwei alte, nicht ganz unerfahrene Seemänner mit ihren Frauen und ein junger, mit allen Wassern gewaschener Globetrotter. Bei reichlich Lao- oder Angkor-Bier ging der Gesprächsstoff niemals aus. Auch hier blieb kein Auge trocken, diesmal aber vor lachen. Und ganz nebenbei hast Du, Kay, mit Deiner charmanten Art, auch unsere Frauen um den Finger gewickelt.
Hiermit sagen wir allen beteiligten an dieser Reise, und besonders Dir lieber Kay, nochmals ein ganz herzliches Dankeschön!
Reinhard und Christine Vogt, Februar 2019

.

Noch nie in einem Urlaub so schnell den Kopf frei gehabt

Schon lange sind diese Zeilen überfällig, aber nach der wundervollen Reise war gleich wieder richtig viel los in der Praxis...
Die drei Wochen in Laos und Kambodscha waren für mich ein großes Erlebnis. Das Flair und der Charme beider Länder, diese völlig andere, fremde Welt - ich weiß nicht genau woran es lag - aber ich habe noch nie in einem Urlaub so schnell den Kopf frei gehabt wie dort. Der Erholungseffekt war vom ersten Tag an da und obwohl mich zu Hause der Alltag schnell wieder eingeholt hatte, hält er nach wie vor an.
Als erstes möchte ich dir nochmal danken für deine Mühen mit der Flugorganisation. Es hat alles prima geklappt, ich bin sehr komfortabel gereist und da ich das Fliegen so liebe, habe ich sowohl die An- als auch die Abreise sehr genossen.
Kay war ein wunderbarer Reiseleiter, stets bemüht uns viel zu zeigen, hat tolle Tipps gegeben - sei es für gutes Essen oder Massagen. Seine Empfehlungen, hier mal ein Sonnenaufgang, da nochmal auf einen Berg zur Sonnenuntergangszeit, mal einer Zeremonie der Mönche beiwohnen... ich habe das alles gemacht und in mich "aufgesaugt". Meine große Leidenschaft - die Fotografie - konnte ich gut ausleben und ich bin mit einzigartigen Bildern zurückgekommen. Wenn ich diese jetzt nachbearbeite, kann ich sofort wieder eintauchen in die Reise, bin mit allen Sinnen wieder dort. Christa und Fritz aus Dortmund, die in Kambodscha dazukamen, haben mich schon besucht und wir machten uns einen tollen Foto- und Filmabend über die Reise. Wir hatten schon dort viel Spaß miteinander und werden den Kontakt auch halten. Diese Verbindung ist auch ein schönes "Nebenbei-Geschenk".
Ja, es hat mich gepackt die Faszination Südostasien und ich spare und freue mich auf meine nächste Auszeit, vielleicht in zwei Jahren, vielleicht Vietnam oder Myanmar und auf jedenfalls mit Exotische Reisen! Ganz liebe Grüße, Ivonne
Ivonne Kunze, Klipphausen (Laos + Kambodscha, 2017)

.

Schöne Hotels, gute Organisation

Nach Costa Rica hat die erneut wunderschöne Reise nach Laos und Kambodscha mir wieder gezeigt, dass Bernd Bieder und sein Team tolle Arbeit leisten! Schöne Hotels, gute Organisation, nah am Menschen sowie Kay als Reiseleiter, der alles mit seiner lockeren Art organisiert und mit dem man auch sonst viel Spaß haben kann... hab einfach nix zu meckern, vielen Dank dafür!
Stefan Langer, Bremen (Laos + Kambodscha, 2015)

.

Ausserordenlich erlebnisreiche Reise

Viele Grüße und vielen Dank nochmal für eine ausserordenlich erlebnisreiche Reise.
Daniel Zeitler, Dresden (Laos + Kambodscha, 2015)

.

Wie von Ihnen versprochen

Hallo Herr Bieder, wie von Ihnen versprochen, habe ich tatsächlich viel vom wirklichen Leben mitbekommen, vor allem in Laos. Die drei Tage in den Bergen waren sehr beeindruckend, besonders die Bootsfahrt zu den Dörfern. Aber auch Nong Khiau und unsere Abendessen dort waren ein Highlight. Die Reise bot auch viel Zeit zur freien Verfügung, was mir als überzeugte Single Reisende besonders wichtig ist. Kay ist ein kompetenter Guide und hat uns viel über Land und Leute vermittelt. Lässig, mit Humor und nicht bierernst!
Hannelore H., Waldkraiburg (Laos + Kambodscha Reise, 2014)

.

Ein wunderschöner Urlaub

Die Reise durch Kambodscha und Vietnam war für uns ein wunderschöner Urlaub. Reiseroute, Unterkünfte und Reiseleiter Kay haben uns einen unvergesslichen Urlaub erleben lassen. Unseren Gefallen fand insbesondere, dass die Besichtigungen zB. von Angkor, die Hotels und Lodges im Mekong Delta und auf Phu Quoc fern vom Massentourismus waren und somit ein erholsamer, erlebnisreicher Urlaub möglich war. Eine gelungene Überraschung war auch das Früchtebuffet, welches Kay auf Phu Quoc "gezaubert" hat. Vielen Dank auch auf diesem Wege an unsere Reiseleiter Minh und Kay. Viele Grüße
Ines & Steffen Schüller, Radeberg (Kambodscha Reise & Vietnam, 2013)

.

Fernab vom Massentourismus

Nachdem wir nun eine Woche von unserem schönen Urlaub in Kambodscha und Vietnam zurück sind, möchten wir uns für die wunderbar organisierte Reise fernab vom Massentourismus bedanken. Besonders hat unser Reiseleiter Kay zum Gelingen beigetragen, aber auch Minh und Sambad konnten uns mit ihrem Insiderwissen viele tolle Eindrücke von Land und Leuten vermitteln.Wir werden Ihr Reisebüro gern weiter empfehlen, vielleicht klappt es in den nächsten Jahren sogar mit einer anderen Reise aus Ihrem Angebot. Mit freundlichen Grüßen
Kerstin und Detlef Tischer, Leipzig (Kambodscha Reise & Vietnam, 2013)

.

An diesen traumhaften Urlaub erinnert werden

Es ist immer wieder schön, wenn wir von Zeit zu Zeit an diesen traumhaften Urlaub erinnert werden… Wir haben eine Menge an Eindrücken gewonnen (unsere Erwartungen wurden ja bei weitem übertroffen), hatten viel Spaß und sind uns ziemlich sicher, dass wir uns bei einer eurer Exotischen Reisen wieder sehen werden.
Edda Nagler und Gerhard Halbwirth, A-Feldbach (Kambodscha & Vietnam, 2008)

.

Eine fantastische Reise, die alle Sinne berührte

Eine fantastische Reise, die alle Sinne berührte. Es gibt wenige Menschen die soviel zu geben haben und es mit so viel Leidenschaft an andere weitergeben. Nochmals vielen Dank für diese außergewöhnliche Reise. Ich werde noch Tage brauchen, um hier wirklich wieder anzukommen.
Barbara Lüdtke, Wien  (Rundreise Kambodscha & Vietnam, 2006)

.

Eindrücke

Hier soll man an einem Tag Eindrücke verarbeiten, die man sonst einen ganzen Monat nicht hat.
Kurt Skdlant, Frankfurt/M  (Kambodscha & Vietnam, 2006)

.

Asien, Laos

Nächste Termine

auf Anfrage

Ausgebuchte Reisen werden nicht angezeigt. Weitere Termine auf Anfrage. Sie haben Fragen, rufen Sie an oder schreiben Sie uns!

Tel. 035472 656772

Exotische-Reisen.de