Lombok Reise Sassak und Bali - 19 Tage

Reiseplan / Tagesplan / Reiseroute

Wir wollen mehr Exotik als den Geschmack der Drinks an der Strandbar.
Wir wollen tiefere Erlebnisse als eilige Blicke durch Reisebus-Fenster.
Wir wollen charmanter wohnen als in anonymen Hotelburgen.

.

Hinweise: F = Frühstück, M = leichtes Mittagessen oder Picknick. A = Abendessen: Die Hotels werden angestrebt, eine Garantie gibt es nicht, evtl. Alternativen.
Tag Ort, Unternehmung Hotel Essen
1 Abreise Deutschland bzw. Europa (Flug nicht inkludiert)
2 Ankunft Lombok, Transfer zum Hotel, Nähe Westküste Ibludan - - A
3 Tempel Lingsar, Markt Cakranegara, Warung Besuch Ibludan F M -
4 Pussuk Pass, Wasserfall, Dörfer, Wildlife Park, schöne Küstenstr. Ibludan F - -
5 Gili Nanggu, kleine exotische Insel, Bootsfahrt, Strände Ibludan F M -
6 Tetebatu am Rinjani, ursprüngliche Landschaften, Soft-Trekking Ibludan F M -
7 Töpferdorf, Sassakdorf, weiter an die Südküste Novotel F - A
8 vorm. frei, nachm. kleiner Ausflug Tanjung An, weite Ausblicke Novotel F - -
9 Ausflug an die Buchten von Mawun und Selong Blanak Novotel F - -
10 Ausflug Tanjung Luar, Südost-Lombok, Bootsfahrt, Pink Beach Novotel F - -
11 frei (+ Wunschprogramm) Novotel F - -
12 frei Novotel F - -
13 Transfer Flughafen, weiter nach Bali (Flug nicht inkl.) Tegal Sari F - -
14 Bunter Markt, Spaziergang Ubud, Kecak Tanz Tegal Sari F - -
15 Ausflug Vulkanlandschaft Bali, ggf. Tempel Tegal Sari F - -
16 Tagesausflug, größte Reisterrassen von Bali, Nachtmarkt Tegal Sari F M -
17 frei Tegal Sari F - -
18 Transfer zum Flughafen Denpasar (Flug nicht inkludiert) F - -
19 Ankunft Deutschland bzw. Europa

Dieser Reiseplan dient zur Orientierung und als Vorschau auf unser sehr reichhaltiges Programm. Gerade weil wir Reisen anbieten, die wirklich in das Land und auch in entlegene Regionen führen, können einzelne Programmpunkte Veränderungen unterliegen, die langfristig nicht absehbar sind. In jedem Fall hilft Ihnen unser Reiseleiter vor Ort gerne weiter. Alle angegeben Fahrzeiten oder Uhrzeiten sind ungefähr und bedeuten keine Nonstop-Fahrt. Wir sind auf Rundreise und wollen auch immer wieder an schönen Plätzen halten.

.

Tag 1 | Anreise

Individueller Abflug. Dieses Reiseangebot ist ohne Flüge. Wir buchen aber auf Wunsch gern für Sie die passenden Flüge.

.

Tag 2 | Ankunft Lombok

Ankunft zumeist gegen Mittag oder zeitigen Nachmittag in Lombok. Abholung am Flughafen. Transfer zum Hotel ca. 50 Minuten. Unterkunft in einer sehr schönen kleinen Hotelanlage mit viel Charme in der Nähe der Westküste. Gemeinsames Abendessen.

- Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
- Hotel: Ibludan

.

Tag 3 | Lombok Westküste und Zentrum

Heute planen wir verschiedene kleinere Ausflüge in dieser Region. Als erstes besuchen wir den Tempel Lingsar. Das besondere an dieser Anlage ist: gleich drei Religionen kommen hierher zum Beten. Die Wetu Telu (animistische Sassak aus dem Norden), die Moslems und die Hindus. Anschließend besuchen Sie den sehr sehenswerten Markt von Cakranegara, und anschließend lädt Sie unsere Reiseleiterin zu einem Mittagessen in ein traditionelles Warung der Einheimischen ein. Danach bietet sich noch ein Besuch in einem Fischerdorf an.

- Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen
- Hotel: Ibludan

.

Tag 4 | Lombok Westküste und Norden

Wir fahren über den Pussuk Pass in Richtung Norden. Die Passstraße windet sich durch Bergurwälder mit Affen am Straßenrand. Auch verschiedene Verkaufsstände mit exotischen Früchten und mit Palmennektar gibt es hier. Unbedingt probieren!
Im Norden besuchen wir einen schönen Wasserfall und können auch im natürlichen Pool baden. Auch die Dörfer und Gärten hier sind ein Erlebnis. Haben Sie schon einmal Kakaoschoten an den Bäumen gesehen oder Cashew-Bäume mit ihren Früchten?
Auf dem Rückweg gibt es zwei Optionen. Entweder wir besuchen den schönen neuen Wildlife Park oder eine Perlenfarm an der Küste. Der Wildlife Park ist eine sehr schöne gestaltete tropische Anlage. Exotische Vögel fliegen frei herum. Orang Utans und andere Großtiere sind zu sehen. Man kann auch gemütlich Kaffee trinken.
Die Perlenfarm besticht durch eine sehr interessante Führung.
Inklusive ist der Standard-Eintritt im Wildlife Park oder in der Perlenfarm. Beides zusammen an einem Tag zu machen empfehlen wir nicht. Dazu reicht die Zeit nicht. Stimmen Sie als Gäste untereinander ab, welches von beiden Priorität hat, und wir machen das.
Auf dem weiteren Rückweg wählen wir die sehr schöne Küstenstraße und machen dort auch immer wieder Stopps.

- Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück
- Hotel: Ibludan

.

Tag 5 | Lombok Gili Nanggu

Heute machen wir einen fantastischen Ausflug zur kleinen exotischen Insel Gili Nanggu. Zuerst geht es etwa eine Stunde mit dem Auto die Westküste hinunter. Dann steigen wir auf ein Boot um. Vergessen Sie Ihren Büroalltag in Deutschland. Hier ist Freiheit, Exotik und Leben. Geben Sie mal bei Google "Gili Nanggu" ein und klicken Sie dort auf "Bilder".

- Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück, Mittags-Imbiss
- Hotel: Ibludan

.

Tag 6 | Lombok Tetebatu, Rinjani

Auch der heutige Tag bietet Eindrücke weit jenseits unserer westlichen Welt. Wir machen einen Ausflug in die ursprünglichen Landschaften an den Rand des heiligen Vulkans Rinjani. Hier, im Inneren von Lombok, verläuft das Leben noch wie eh und je. Reisterrassen, kleine Dörfer, Bauern, mit etwas Glück die possierlichen Black-Monkeys. Der gewaltige Rinjani verhüllt sich nach 09.00 Uhr gern in Wolken. Aus diesem Grund - und auch, weil es einfach angenehmer ist morgens zu laufen - starten wir schon um 06.00 Uhr zu diesem Ausflug. Lassen Sie sich berühren von diesen ursprünglichen Landschaften und von den Menschen hier. Die Wegstrecke kann ohne weiteres an die Bedürfnisse der Gäste angepasst werden. Es sind Spaziergänge, oder ein sog. "Soft-Trekking". Niemand drängt uns zur Eile.
Die Fahrzeit von unserem Hotel hierher beträgt ca. 1,5 h. Nach unseren Spaziergängen gibt es noch ein traditionelles Mittagessen im Dorf Tetebatu.

- Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen
- Hotel: Ibludan

.

Tag 7 | Lombok Südküste

Wir verlassen unser charmantes kleines Hotel. Unsere Reise geht weiter an die rassige Südküste von Lombok. Unterwegs besuchen wir ein traditionelles Sassak-Dorf und ein traditionelles Töpferdorf, soweit dies aktuell zu empfehlen ist. Die Sassak sind die Ureinwohner dieser Insel. Das Aussehen dieser traditionellen Dörfer scheint sich über Jahrhunderte kaum geändert zu haben. Außer die Mopeds, die heute vor der Tür stehen.
Schließlich kommen wir in unserer luxuriösen Hotelanlage an der Südküste an, in der Nähe des Dorfes Kuta (nicht verwechseln mit Kuta Bali). Am Abend führt Sie unsere Reiseleiterin ins Dorf Kuta, wo Sie gemeinsam Abendessen. 

- Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück, Abendessen
- Hotel: Novotel Lombok Resort

.

Tag 8 | Lombok Südküste

Schlafen Sie aus und genießen Sie erst einmal das üppige Frühstücksbüfett von unserem Hotel. Erkunden Sie danach diese tolle Hotel-Anlage. Wir treffen uns heute erst am Nachmittag. Bis dahin empfiehlt es sich, auch die nähere Umgebung vom Hotel schon mal zu erkunden. Wenn Sie die Bucht vor dem Hotel links entlang laufen, kommen Sie nach wenigen Mittuen zu kleineren Hügeln. Diese sind leicht zu ersteigen. Von dort können Sie schon mal einen Blick auf die einmalig schöne und wildromantische Küste werfen. Lassen Sie sich Zeit, dies anzuschauen. Ruhig und lang rollen die Wellen vom weiten Ozean heran.
Am Nachmittag um 15.00 Uhr treffen wir uns und machen gemeinsam einen Ausflug zu einer Hügelkette und eine Bucht, mit dem Namen Tanjung An. Ein fantastischer Ort, um den späten Nachmittag und den Sonnenuntergang zu erleben.

- Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück
- Hotel: Novotel Lombok Resort

HINWEIS: Dieses Hotel bietet mit den Superior Zimmer schon einen sehr hohen Standard. Wenn Sie auf eigene Kosten noch mehr Luxus wünschen, fragen Sie am besten gleich beim einchecken, ob ein Upgrade in eine der Sassak Villen möglich ist. Schauen Sie sich die Möglichkeiten an, und erledigen Sie dies unkompliziert spontan selbst vor Ort.
Auch diverse Wellness-Angebote gibt es im Hotel.

.

Tag 9 | Lombok Südküste

Auch heute können Sie erst einmal in aller Ruhe das riesige Frühstücksbüffet genießen. Wir treffen uns um 10.00 Uhr und unternehmen eine Fahrt zu zwei sehr schönen Buchten an der südlichen Westküste. Zuerst besuchen wir die Mawun Bucht. Einfach grandios und wunderschön. Sollte es frische Trinkkokosnüsse geben, lädt Sie unsere Reiseleiterin gern dazu ein.
Die nächste Bucht, die wir besuchen, heißt Selong Blanak. Es ist eine langgesteckte exotische Bucht mit einem kleinen Dorf davor. Dieser Strand ist bei Surf-Anfängern sehr beliebt. Man kann sich aber auch einfach nur eine Liege mieten und auf das bezaubernd schöne Meer schauen, oder etwas in den kleinen Restaurants bestellen, oder natürlich auch baden gehen.
Auf dem Rückweg bietet sich noch ein Stopp in einem kleinen und guten Restaurant mit fantastischer Aussicht an.

- Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück
- Hotel: Novotel Lombok Resort

.

Tag 10 | Lombok Südküste

Sie glauben, die bis jetzt erlebte Exotik ist nicht mehr zu überbieten? Doch! Am heutigen Tag könnte es möglich sein. Wir haben heute wieder einen Bootsausflug geplant. Ähnlich wie zur Gili Nanggu, doch heute zum Tanjung Luar und zum Pink Beach, an die Südost-Küste von Lombok. Wir fahren erst einmal eine gute Stunde mit dem Auto und steigen dann wieder auf ein kleines Boot um. Wir tauchen ein, in Landschaften und Farben, die absoluten Seltenheitswert haben. Unterwegs kann wer möchte auch hervorragende Unterwasserbilder beim schnorcheln anschauen. Schwärme bunter Fische und bunte Korallenwelten, die weitgehend noch intakt sind, erleben Sie hier.
Sie, liebe Gäste, tragen zum Erhalt dieser Welten bei, in dem Sie nicht erwarten, dass ein perfektes modernes Tauchboot Gruppen an Touristen hier durchschleust.
Legen Sie am Strand an. Ein kleines einfaches Restaurant erwartet Sie. Auf dem Rückweg besuchen Sie einen weiteren exotischen Strand und eine hell flimmernde Sandbank im türkisfarbenen Ozean.

- Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück
- Hotel: Novotel Lombok Resort

.

Tag 11 | Lombok Südküste

Der heutige Tag ist frei. Und das brauchen Sie nach den vielen Möglichkeiten und Eindrücken auch mal. Wir bieten heute aber dennoch ein Bonbon an. Wenn Sie möchten, gibt es heute für Sie Wunschprogramm. Wir fahren mit Ihnen an die Bucht, die Sie noch einmal sehen und erleben wollen. Zur Auswahl stehen: Tanjung An, Mawun und Selong Blanak.

- Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück
- Hotel: Novotel Lombok Resort

.

Tag 12 | Lombok Südküste

Freizeit und genießen

- Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück
- Hotel: Novotel Lombok Resort

.

Tag 13 | Lombok - Ubud Bali

Heute ist Abreise in Richtung Bali. Wahrscheinlich brechen wir gegen Mittag auf. Die Fahrt zum Airport dauert von hier nur eine halbe Stunde. Der Flug nach Bali (nicht inkludiert) dauert auch nur eine halbe Stunde. In Bali werden wir am Flughafen abgeholt und zu unserer nächsten sehr schönen Anlage gebracht.

- Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück
- Hotel: Tegal Sari

.

Tag 14 | Ubud Bali - Ort und Umgebung

Um 10.00 Uhr fahren wir zum großen Markt von Ubud, der am Vormittag am interessantesten ist. Dort bummeln wir etwas umher. Unsere Reiseleiterin steht Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. Danach schlendern wir durch die Straßen und Gassen von Ubud. Dieses kleine Städtchen hat sich in den letzten Jahren sehr gemausert. Es gibt viele schön gestaltete Restaurants, interessante Geschäfte, Galerien etc. Eine ganz besondere Atmosphäre liegt in diesem Ort.
Am Abend planen wir einen Besuch beim Kecak Tanz: ein echtes kulturelles Highlight. Es könnte aber auch sein, dass dies auf einen anderen Abend verschoben wird.
Den berühmten Monkey-Forest von Ubud können Sie bequem selbst besuchen. Dieser befindet sich nur in 10 Minuten zu Fuß von unserer Hotelanlage entfernt. Wir empfehlen dazu die zeitigen Morgenstunden.
Unsere Hotelanlage hier ist eine echte Perle. Immer wieder sind unsere Gäste entzückt von der Anlage selbst, dem Service und der Lage an den Reisfeldern und Gärten.

- Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück
- Hotel: Tegal Sari

.

Tag 15 | Ubud Bali - Kintamani / Vulkane, Tempel

Spätestens um 08:00 Uhr wollen wir aufbrechen. Heute geht es mit unserem Minibus in Richtung der Vulkan-Landschaft am Batur. Von Kintamani aus haben wir einen guten Ausblick auf den Batur. An schönen Plätzen halten und rasten wir. Je nachdem, ob und wo gerade ein Tempelfest in dieser Region ist, steuern wir dieses Ziel selbstverständlich auch an. Möglich wäre z.B. der Tempel in Kintamani. Ein solches Fest zu erleben, ist immer ein besonderes und sehr buntes Ereignis. Auf dem Rückweg planen wir einen gemütlichen Spaziergang durch die Reisfelder von Tegal Lalang. Schmale Spazierwege gibt es hier, auf denen jeder ohne Anstrengung laufen kann.

- Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück
- Hotel: Tegal Sari

.

Tag 16 | Ubud Bali - Jatilowih

Wir brechen um 08.00 Uhr mit unserem Minibus in nordwestliche Richtung auf. Es wird ein langer Tag. Ziel sind die eindrucksvollsten Reisterrassen-Landschaften Balis in der Gegend um Jatilowih. In dieser Gegend angekommen, wandern wir durch grandiose Reiterrassen und auch zu einem kleinen versteckten Tempel, der nur selten von Fremden besucht wird. Genießen Sie die besondere Atmosphäre dort, die etwas ganz anders bietet, als die von den großen Touristenbussen heimgesuchten Tempel im Süden Balis. Unser Fahrer wird unterdessen ein Picknick für uns vorbereiten.
Sollte es auf dem Weg irgendwo eine Zeremonie geben, dann halten wir selbstverständlich an. Der balinesische Kalender kennt sehr viele Feste. Hinzu kommen Hochzeiten, Trauerfeiern oder andere private Feste, die ebenfalls mit einer großen farbigen und musikalischen Pracht begangen werden. Es ist also recht wahrscheinlich, dass wir irgendeiner Zeremonie begegnen.
Auf unserer weiteren Fahrt kommen wir auch durch eine sehr fruchtbare Region, mit dutzenden Ständen exotischer Früchte am Weg. Gegen 17.00 Uhr sind wir wieder zurück in Ubud.
Am Abend ist dann noch der Besuch des Nachmarktes von Gianyar möglich. Hier kann man auch sehr gut mit den Einheimischen an den üppigen Ständen essen.
 
- Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück, Picknick
- Hotel: Tegal Sari

.

Tag 17 | Ubud Bali

Freizeit oder Zeit für eigene optionale Unternehmungen und zum Shoppen. Lassen Sie sich nicht die guten Wellness-Möglichkeiten in Ubud entgehen.

- Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück
- Hotel: Tegal Sari

.

Tag 18 | Ubud Bali - Transfer Airport

Unser Aufenthalt in Bali nähert sich dem Ende. Am Vormittag können wir noch einmal unsere sehr schöne Anlage genießen. Der Transfer zum Airport dauert dann etwa 1,5 Stunden.

- Enthaltene Mahlzeiten: Frühstück
- Hotel: Tegal Sari

.

Tag 19 | Ankunft zu Hause

Ankunft in Deutschland bzw. zu Hause.

.

Eventuelle Änderungen

Eventuelle Änderungen oder Irrtümer vorbehalten. Es kann in Einzelfällen Programmänderungen geben, die sich nicht im Vorfeld abschätzen lassen, die der Verbesserung dieser Reise dienen, oder die veränderten Bedingungen Rechnung tragen müssen. Wir bemühen uns, die Hotels wie angegeben zu reservieren. Eine Garantie kann es dafür nicht geben. Falls notwendig, bemühen wir uns um passende Alternativen. Unser Reiseleiter informiert Sie spätestens am Vorabend über die geplanten Unternehmungen des nächsten Tages und die genauen Zeiten.

.

ACHTUNG: Bitte das Dorf Kuta (Lombok) nicht verwechseln mit dem Massentourismus-Ort Kuta (Bali). Nach Kuta (Bali) reisen wir nicht.

Asien, Bali

Nächste Termine

19.03. - 06.04.20

Ausgebuchte Reisen werden nicht angezeigt. Weitere Termine auf Anfrage. Sie haben Fragen, rufen Sie an oder schreiben Sie uns!

Tel. 035472 656772

Exotische-Reisen.de