Preis / Leistungen

Zwischen Mysterium und Sehnsuchtsort. Spektakuläre Natur, tief berührende Kultur, viel Programm. Nur für Entdecker, Individualisten und Naturfreunde.

.

20 Reisetage: 3788,- € im DZ

[ ohne Flug, inkl. sämtlicher u.g. Leistungen ]

Rundreise mit max. 9 Teilnehmern. Durchführungsgarantie schon ab 4 Pers.
Deutschsprachige Reiseleitung. Individuelle Flüge nach Ihren Wünschen.

.

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • an/ab China, Ticketbuchung für die Flüge optional über uns möglich, bei frühzeitiger Buchung sind Flüge ab ca. 750,- € möglich (auch schon ab 650,- aber mit ungünstigen Umsteigezeiten). Weitere Infos auch unten.
  • je nach Ankunftszeit Besuch von Sehenswürdigkeiten, wie des Green Lakes
  • Transfer zum Bahnhof, Fahrt mit dem neuen High-Speed-Train nach Dali, Freizeit für einen schönen Altstadtspaziergang, Besuch der berühmten 3 Pagoden sowie des Örtchens Xizhou am nahegelegene Erhai-See
  • Beginn der Fahrt mit unserem privaten Fahrzeug durch Yunnan, nach Shaxi, Shigu und Lijiang, an der historischen Teehandelsstraße, Besuch z.B. gebogene Steinbrücke und Shi Bao Berg, taoistische Tempel, wildlebende Affen
  • Blick auf den Yangtse, wo er eine 170 Grad Biegung macht, tolle Aussicht
  • Weltkulturerbe-Stadt Lijiang, Black Dragon Pool, ein Wahrzeichen von China, Altstadtspaziergang am späten Nachmittag
  • Von Lijiang zur Tigersprung-Schlucht, sagenhaften Ausblick, weiter nach Shangri-la, Besichtigungen z.B. die 13 weißen Pagoden
  • Weiterfahrt zum kleinen tibetische Dorf Jiabe, eine grüne Oase. Unterwegs Besuch Dunzhuling Kloster, an der Grenze zu Sichuan, spektakuläre Aussichten auf die Bergwelt des Himalaya und das Yangtse-Tal, Überquerung des BaiMa Pass
  • Dorferlebnis mit Familienanschluss, Spaziergänge durch das Dorf, fantastische Aussichten z.B. auf den Kawa Karpo Berg, einem der heiligsten Berge für Tibeter, Beköstigung mit traditionellen Gerichten und hausgemachten Wein und Schnaps
  • Erlebnis der Landschaft am wilden Mekong, Besuch von kleinen tibetischen Dörfern und eines katholischen Dorfes, einst errichtet von einem Missionar
  • Transfer zum Flughafen von Shangri-la für den Flug nach Lhasa
  • Abholung in Lhasa und Transfer zum Hotel, optionaler Abendspaziergang zum beleuchteten Potala-Palast, einst Regierungssitz des Dalai Lama
  • Erlebnis der Altstadt von Lhasa, Spaziergang mit den Pilgern, Bharkor-Markt, Jokhang-Tempel, Sera-Kloster, wo die berühmten Mönchsdiskussionen stattfinden
  • Beginn der privaten Fahrt in Tibet, zum Yamdrok-See, spektakuläre Aussichten, nach Gyangze, Palcho-Kloster (100.000 Buddha Kloster)
  • Von Gyangtze über Sak´ya nach Shelkar, grünes Tal, Kloster, Lhatse Altstadt
  • Von Shelkar zum Basislager des Everest, unterwegs Rongbuk-Kloster, Wanderung 1,5 Stunden zum Lager, sehr spektakuläre Aussichten, heißer Tee und Snacks am Basislager, Rückfahrt nach Shelkar
  • Fahrt nach Xigatze, Besuch des sehr eindrucksvollen Tashilhunpo Klosters
  • Fahrt von Xigatze nach Lhasa, Stopps unterwegs, Landschaft genießen, Freizeit nach der Ankunft in Lhasa
  • Transfer zum Bahnhof von Lhasa, Abholung in Xining oder Lanzhou
  • Besuch des Gelben Flusses und der zahlreichen gemütlichen Restaurants am Ufer, Abschiedsessen
  • Transfer zum Flughafen am nächsten Tag, Heimreise
  • Alle Transfers, Eintritte (Naturschutzgebiete, Klöster) Mautgebühren, Privatfahrzeuge (Minibus/Van), High-Speed-Train
  • Alle Übernachtungen, zumeist mit Frühstück, teilweise Abendessen
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Rundreise
  • Alle Tibet-Genehmigungen, die speziell für Lhasa und für Tibet unbedingt benötigt werden

 

Im Reisepreis nicht enthalten

  • Flüge: Sie benötigen den Langstreckenflug nach Kunming, zurück ab Lanzhou, ab ca. 750,- € möglich (auch schon ab 650,- aber mit ungünstigen Umsteigezeiten) und einen Inlandsflug nach Lhasa (Preis ab ca. 160,- €). Details in der Anmeldung sowie Infos Ticketbuchung
  • Einzelbelegungs-Zuschlag 499,- €
  • Aktuelle Visa-Gebühren für China, Infos Visa
  • Individuelle zusätzliche Verpflegungen
  • Tagesfahrt mit der berühmten Tibet-Bahn, Übernachtung im Schlafwagen, Soft-Sleeper ca. 180,- € p.P., Hard-Sleeper ca. 125,- € p.P. Bezahlung direkt an unsere Partner in Tibet.

 

Vom luxuriösen und traumhaft schönen Boutique-Hotel, über ein 5-Sterne Hotel, bis zum familiären und gemütlichen Homestay einer Bauernfamilie und zwei Hochhaushotels ist alles dabei, sowie eine Nacht im Schlafwagen der Tibet-Bahn (Bahnticket optional). Bei den Unterkünften darf man in Yunnan und Tibet nicht in jedem Detail die gleiche Qualität erwarten, wie in West-Europa, auch wenn die Bilder oft danach aussehen. Freuen Sie sich, wenn es sogar besser als erwartet ist, aber seien Sie nicht all zu sehr überrascht, wenn es mal schlechter sein sollte oder Mängel bestehen.

Bilder zu unseren Unterkünften gibt es auch innerhalb unserer Fotos.
Die Namen unserer Hotels finden Sie im Reiselan / Tagesplan.

Frühstück ist meistens inklusive, teilweise auch Abendessen, siehe Tag für Tag im Tagesplan. Darüber hinaus gibt es viele sehr gute und sehr günstige Restaurants oder Möglichkeiten während der Rundreise. Diese zu entdecken und zu genießen, das gehört zu den interessanten Vorteilen unserer Reisen. So gibt es z.B. in der Tibet-Bahn frisch im Wok zubereitete Gerichte, für nur ca. 5,- €.

 

Termine und "Buchen" siehe Navigation.
Anzahlung Reise ohne Tickets:
20 % des Reisepreises. Restzahlung spätestens vier Wochen vor Reiseantritt.
Anzahlung individuelle Tickets: Der Gesamtbetrag bei Ausstellung der Tickets. Separate Rechnung für die Tickets.

Die Stornobedingungen in unseren AGB. Wir empfehlen eine Reiserücktrittsversicherung.
Den Reise-Sicherungsschein erhalten Sie mit der Rechnung.
Allgemeine Infos zu Durchführungsgarantie hier: Minderbelegung und Planungs-Sicherheit.

 

Der Flug und die Tickets

Diese Reise bieten wir ohne Flugtickets an. Wir können aber auf Kundenwunsch Flugtickets vermitteln. Dabei ist es Ihre Entscheidung, welche Airline zu welchem Preis Sie wählen. Sie können sich aber auch Tickets über andere Wege beschaffen. In jedem unserer Buchungs-Formulare finden Sie Auswahlmöglichkeiten für die Flugbuchungen und terminlich passende Infos, für die Selbstbeschaffung der Tickets. Sofern Sie Tickets über uns gebucht haben, erhalten Sie diese spätestens ca. 2 Wochen vor Abflug mit den letzten Infos und Reiseunterlagen zugeschickt.  Weitere Infos Flugbuchungen
Sie benötigen:
Die Langstrecke nach Kunming, zurück ab Lanzhou (zumeist umsteigen in Peking)
Eine Kurzstrecke von Shangri-la nach Lhasa.

HINWEIS: Bei manchen Flugverbindungen - wenn der Rückflug schon am Morgen in Lanzhou startet - ist die Ankunft in Frankfurt noch am Abend des selben Tages (wir fliegen mit der Erddrehung). Dann sind es also insgesamt 19 Reisetage. Wenn der Rückflug aber am Nachmittag oder Abend in China startet, dann ist die Ankunft am nächsten Tag, also am Tag 20)

.

Die Tibet-Bahn (oder Lhasa-Bahn)

Wir werden etwa 23 Stunden mit der berühmten Tibet-Bahn von Lhasa bis nach Lanzhou unterwegs sein. Dies ist ein großes Highlight der Reise. Besonders schön ist der Ausblick im Bordrestaurant mit Panorama-Fenstern. Im Bordrestaurant gibt es auch Flaschenbier und sehr günstige, im Wok frisch zubereitete Gerichte.
Das Ticket für die Übernachtung im Schlafwagen kostet:
- Soft-Sleeper ca. 180,- € p.Pers. (in einer Kabine mit 4 Betten)
- Hard-Sleeper ca. 125,- € p.Pers. (in einer Kabine mit 6 Betten)
Wir gehen davon aus, dass unsere Gäste Soft-Sleeper wünschen. Falls nicht, bitte frühzeitig melden. Die Bezahlung direkt an unsere Partner in Tibet. Dazu noch ein besonderer Hinweis.

HINWEIS: Die Strecke Lhasa-Lanzhou ist eine der beliebtesten Bahnstrecken Chinas. Unsere Partner vor Ort buchen die Tickets mindestens 8 Wochen im voraus über eine Ticket-Agentur. Diese kauft große Kontingente auf, bevor diese offiziell auf den Markt kommen, eine Art Schwarzmarkt für Zugtickets. Daher wird die Strecke auf der Buchungs-Plattformen oft als ausgebucht angezeigt. Der oben genannte Preis beinhaltet eine Agenturgebühr von ca. CNY 400 (rund EUR 50 pro Ticket). Das ist also keine Schummelei, sondern die Gebühr der Ticket-Agentur in China, welche jedoch auf dem ausgedruckten Ticket dann nicht erscheinen wird.

.

Der Reisepass und das Visum

Der Reisepass muss mind. 6 Monate über die Reise hinaus Gültigkeit haben. Ein Visum für China ist notwendig, außerdem Genehmigungen für Lhasa und Tibet. Siehe Extra-Seite: Visum China / Tibet

.


Reiseangebot Yunnan/Tibet, Stand Jan. 2019. Änderungen oder Irrtümer vorbehalten.
Weitere allgemeine Infos immer in der Navigation links oben.

.

Exotische-Reisen.de