Visum für Yunnan und Tibet

Antrag Visum

Visa Formalitäten und Anträge

Für die Einreise in Yunnan benötigen Sie ein reguläres Touristenvisum der Volksrepublik China, das Sie vor der Abreise in Deutschland bei der Botschaft oder bei einem Konsulat oder einem Visa-Dienst beantragen können. Erforderlich sind ein noch mindestens sechs Monate gültiger Reisepass, ein Passbild und das ausgefüllte Antragsformular. Sollten Sie kein deutscher Staatsangehöriger sein, informieren Sie sich bitte auf jeden Fall noch zusätzlich bei den zuständigen Ämtern ihres Landes. In vielen europäischen Ländern gibt es ein sog. "Visa Application Service Center" für China. In Deutschland sogar in fünf Städten: Berlin, Frankfurt, Düsseldorf, Hamburg und München. 

Für die Einreise nach Tibet ist eine zusätzliche Einreisegenehmigung erforderlich, das "Tibet Entry Permit". Diese berechtigt jedoch nur zum Aufenthalt in Lhasa. Für weitere Ausflüge in Tibet ist darüber hinaus ein sogenanntes "Alien Travel Permit" erforderlich. Beide Permits werden nur im Rahmen organisierter Gruppenreisen an ausländische Besucher ausgegeben. Wir kümmern uns, mit unseren Partnern in Yunnan und Tibet, um alle Einreisegenehmigungen für Tibet, und wir sind Ihnen auch gern bei der Beschaffung des regulären Visums für China behilflich.

AN DIESER SEITE WIRD NOCH GEARBEITET

Hier finden Sie bald weitere Informationen.

Asien, Tibet China

Nächste Termine

31.05. - 19.06.19

Ausgebuchte Reisen werden nicht angezeigt. Weitere Termine auf Anfrage. Sie haben Fragen, rufen Sie an oder schreiben Sie uns!

Tel. 035472 656772

Exotische-Reisen.de